meditation-2115594_1920

Körper & Geist

Es besteht eine enge Verbindungen zwischen Körper und Psyche. So kann seelisches Leid der Gesundheit schaden, so wie auch der Körper die Gefühle steuern kann.

Heute gibt es bereits Forschungen zur Darmflora, die untersuchen, inwieweit Darmbakterien Stoffe bilden, die über das Blut ins Gehirn gelangen und dort emotionale Prozesse verändern können. So hat die Ernährungsqualität einen großen Einfluß auf die Darmflora. Daraus kann man schlußfolgern, dass eine gesunde Ernährung einen positiven Einfluß auf die psychische Gesundheit hat.

Scroll Up